Hannes-Meyer-Preis

Auslober
Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Sachsen-Anhalt

Allgemeine Zielstellung
Der Bund Deutscher Architekten sieht die Förderung hervorragender zeitgemäßer Architektur sowie die öffentliche Würdigung und Heraushebung von Architektinnen und Architekten als Urheber und Autoren solcher Objekte als eine wesentliche Aufgabe an.
Die Vergabe eines Architektur-Preises im Land Sachsen-Anhalt ist den Zielen hohe gestalterische Qualität, bewusster Umgang mit den Ressourcen, Nachhaltigkeit, gesellschaftlicher Nutzen sowie soziale und kulturelle Relevanz verpflichtet. Auch kleinere Objekte, wie z.B. Einfamilienhäuser, Um- oder Anbauten, die in der Summe eine regionale Baukultur prägen, sollen dabei in den Focus rücken.
Der Name "Hannes-Meyer-Preis" wurde gewählt, da mit diesem Architekten im besonderen Maße Kriterien, wie soziale Verantwortung für Geplantes und Gebautes und hohe baukünstlerische Qualität, verbunden sind und er als Lehrer und Direktor am Bauhaus Dessau bleibende Spuren in der Architekturgeschichte des Landes hinterließ. 

Grundlagen des Verfahrens
Der BDA-Preis Sachsen-Anhalt wird Bauwerken, baulichen Ensembles, städtebaulichen Anlagen und Innengestaltungen zuerkannt, die in Sachsen-Anhalt realisiert wurden. Er wird in der Regel alle 3 Jahre vergeben und ordnet sich so in den Rhythmus der Vergabe des großen bundesweiten BDA-Preises "Nike" ein. Verantwortlich für die Vergabe ist der Landesvorstand des BDA Sachsen-Anhalt. Das Verfahren ist nicht anonym.

Teilnahme

Zur Einreichung berechtigt sind alle Architektinnen und Architekten, die ein entsprechendes Bauwerk in Sachsen-Anhalt im unten genannten Zeitraum realisiert haben. Vorschläge zur Einreichung können auch vom Landesvorstand selbst, von Mitgliedern des Landesverbandes, von Bauherren, Behörden o.ä. gemacht werden, wenn die betroffenen Architektinnen und Architekten sich damit einverstanden erklärt haben. Die Fertigstellung der Objekte darf höchstens 5 Jahre, vom Tage der Auslobung gerechnet, zurückliegen. 

Auslobung
in der Regel alle drei Jahre

Auskünfte
Bund Deutscher Architekten BDA
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
c/o Falk Zeitler
Mansfelder Straße 56
06108 Halle/Saale
Tel.: 0345 6854959
Fax: 0345 6854377
falk.zeitler@ab-zeitler.de

Seite drucken

Seite versenden