Barbara Bühler, Basel

Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Freiburg – Breisgau – Hochschwarzwald 2017

Sanierung und Neustrukturierung der Universtätsbibliothek

Freiburg

Barbara Bühler, Basel

Sanierung und Neustrukturierung der Universtätsbibliothek

Freiburg
Projekt
Sanierung und Neustrukturierung der Universtätsbibliothek
Architekt
DEGELO ARCHITEKTEN BSA SIA AG
Bauherr
Land Baden-Württemberg vertreten durch Vermögen und Bau Baden-Württemberg Amt Freiburg

Von vielen geliebt, von einigen missbilligt – und dabei immer das auf ihn geworfene Licht brechend und reflektierend: so ist es auch mit diesem Diamanten im Herzen Freiburgs. Seine skulpturale, kristalline Form besetzt in größtem Selbstbewusstsein diesen öffentlichen Ort. Der Kristall ist präzise und scharf geschnitten, massstabslos und abstrakt. Nur die Spiegelungen der Nachbargebäude verraten etwas über die Größe. In der Nacht kehrt sich das Bild um, es wird dabei das Wesen im Innern des Kristalls sichtbar: der sich immer weiter nach oben schwingende Raum für Bücher und Leser, aber auch für digitale Medien und deren User. Beim Studieren auf einer der zahllosen Ebenen im Gebäude verschwimmt die Grenze zur Stadt, alles geht ineinander über. Aufgrund der vielfältigen Betrachtungsmöglichkeiten und der Konsequenz in der Umsetzung stellt der Neubau der Unibibliothek in Freiburg einen wichtigen Beitrag zu den Fragen der Architektur und des Bauens in der Stadt dar.

Barbara Bühler, Basel
Barbara Bühler, Basel
Barbara Bühler, Basel
Barbara Bühler, Basel

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Freiburg – Breisgau – Hochschwarzwald 2017