Veranstaltung

07. Dez 2019, 10:30

24. Berliner Gespräch: Gemeinsinn und Gesellschaft

Quartiere in der Stadt

Das Quartier ist das grundsätzliche Ordnungsmodul der Stadt. Es bestimmt die städtische Körnungsgröße und bildet das soziale Feld, in dem Bekanntschaft, Nachbarschaft und Freundschaft – soziale Verbindlichkeit also – entstehen können. Im Quartier, in der überschaubaren Zahl von Häusern, Straßen und Menschen kann Identifikation entstehen, aus der schließlich gegenseitige Verantwortung für Menschen und ihr gemeinsames Habitat entsteht.

Ort

Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
10179 Berlin
Google Maps