Foto: Lars Gruber, Darmstadt

Multifunktionshalle Hochschule RheinMain

Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden

Foto: Lars Gruber, Darmstadt

Multifunktionshalle Hochschule RheinMain

Preisträger "Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen" 2013-2018 Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette
Projekt
Multifunktionshalle Hochschule RheinMain
Architekt
THOMAS GRÜNINGER ARCHITEKTEN BDA, Darmstadt
Bauherr
Land Hessen

Das »Altbau« genannte Gebäude am nördlichen Stadtrand Wiesbadens wurde ursprünglich für eine Filmproduktionsfirma gebaut und ist nun Teil des Campus »Unter den Eichen« der Hochschule RheinMain. Im Laufe der Zeit wurden im Gebäude Studios und Werkstätten für medienorientierte Studiengänge eingerichtet, Räume für den Unterricht in großen Gruppen fehlten aber bisher. Die weitgehend ungenutzte Werkstatthalle sollte daher zu großen Unterrichtsräumen umgebaut werden, die Nutzung als großer Veranstaltungsraum jedoch möglich bleiben. Nach dem Umbau gliedert sich die Multifunktionshalle in einen rückwärtigen Erschließungsflur und zwei Hörsäle, die bei Bedarf zusammengelegt werden können. Zur Nutzung als Veranstaltungsraum können die Tribünen eingefahren und die mobile Trennwand geöffnet werden. Die Hörsäle wurden mit umfassender Medientechnik für die speziellen Bedürfnisse der dort unterrichteten Studiengänge ausgestattet und der Wunsch nach einem Unterrichtsraum mit der Atmosphäre eines Kinosaals erfüllt.

www.grueningerarchitekten.de

Foto: Lars Gruber, Darmstadt
Foto: Lars Gruber, Darmstadt
Foto: Lars Gruber, Darmstadt
Foto: Lars Gruber, Darmstadt
Foto: Lars Gruber, Darmstadt
Foto: Lars Gruber, Darmstadt
Foto: Lars Gruber, Darmstadt
Foto: Lars Gruber, Darmstadt